EUROPEAN - GOLFTRAIL

- Frankreich -

Musee du Louvre Paris

EUROPEAN - GOLFTRAIL

- Frankreich Insider-Tipps -

Paris

 

Gourmet - Guide 

 

Im Gourmettempel Guy Savoy wird Ihr Gaumen von einem der besten Köche Frankreichs , Guy Savoy, verwöhnt. Er ist der Zauberer unter den Chefköchen, der jedem Gericht Festlichkeit und Sinnenfreuden einhaucht, die dem Gaumen schmeicheln. Seine “ poêlée de moules et mousserons, jus terre et mer “ oder die “ terrine de pamplemousse, sauce au thé “ verführen jeden zum Feinschmecker. Die Küche im L’Ami Jean von Stéphano Jego hat den besonderen Pfiff! Ob Blutwurst mit Pimenteis oder Tintenfische aus der Pfanne – alles hervorragend. Nicht zu vergessen die Auswahl baskischer Gerichte wie axoa ( kräftig gewürztes Kalbsragout ). Die besten Baguette-Bäcker tragen jedes Jahr in Paris den Wettstreit um das beste Baguette, dem Grand Prix de la Baguette de la Ville de Paris aus. Der Preisträger 2007 war Arnaud Delmontel, dessen Bäckerei in der Rue Damrémont Nr. 57 im Arrondissement 18 befindet. Ein echtes Baguette muss 70 cm lang sein und zwischen 250 und 350 Gramm wiegen.  Das beste Baguette darf somit das ganze Jahr lang den Elysée -Palast beliefern. Der Christal Room im La Maison de Baccarat, Place des Etats-Unis 11, Telefon: 0033 140 22 11 11, www.baccarat.com ist von dem Angebot bis zum Ambiente alles sensationell. Im Pershing Hall, Pierre Charron 49, Telefon: 0033 158 36 58 36, sollten Sie ein Dinner unbedingt im Innenhof genießen. Unter dem Motto " sehen und geshen werden " bestellt man einen Tisch im Restaurant L' Avenue, Avenue Montaigne 41, Telefon: 0033 140 70 14 91.
Das
"Jules Verne", im 2. Sock des Eifelturms ist ein Gourmetrestaurant in außergewöhnlicher Lage, 125 Meter über dem Meeresspiegel mit spektakulärem Blick über die Stadt Paris. Dieses bemerkenswerte Restaurant mit elegantem Interieur berühmter Designer illustriert das Talent von Alain Ducasse und seinem unvergleichlichen Team. www.lejulesverne-paris.com

 

Boulangerié - Pâtisserie-Traiteur
Arnaud Delmontel, 57 Rue Damremont, F - 75018 Paris
Telefon: 0033 142 64 59 63
www.arnaud-delmontel.com
Geöffnet: 07 - 20.30 h
Geschlossen: Montag

Arnaud Delmontel, 39 Rue des Martyrs, F - 75009 Paris
Telefon: 0033 148 78 29 33
Geöffnet: 07 - 20.30 h
Geschlossen: Dienstag

Ladurée, Rue Bonaparte 21, F - Paris                                                                                             Telefon: 0033 144 07 64 87                                                         
www.laduree.fr                                                                                                                                   Métro: Saint-Germain-des-Prés

Ladurée, Avenue Champs Elysée 75, F - 75008 Paris                                                                  Telefon: 0033 140 75 08 75                                                                                             www.lauderée.fr                                                                                                                            Métro: Georges V

Einige Spezialitäten aus der Gourmet-Küche in Paris

Französich    /    Deutsch 

 

- Consommé de volaille royale                           

Geflügelkraftbrühe mit Eierstich 

- Consommé Célestine                                      

Geflügelkraftbrühe mit Kräuterpfannkuchen 

- Mousse de  sole                                               

Seezungen – Schaumbrot

- Filets de sole à la florentine                              

Seezungenfilets auf Spinat mit Käsesauce

- Turban de sole Nantura                                    

Seezungenfilets mit Nantura-Sauce 

- Homard à la  parisienne                                   

Hummer auf Pariser Art

- Poulet sauté Boivin                                         

Schmorhahn mit Artischocken

- Canard à l’Orange                                            

Ente mit Orangen-Sauce

- Poularde Derby                                                

Gebratenes Masthuhn gefüllt ( z. B. mit Reis, Gänseleber und Trüffeln ) 

-  Pâté de faisan en croûte                                    

Fasanenpastete in Teigmantel

- Chartreuse de perdreaux                                   

Rebhühner im Kohlbett 

- Steak au poivre                                                  

Pfeffersteak 

- Filet de baeuf Richelieu                                     

Gebratenes Rinderfilet (z.B. mit gefüllten Champignons) 

- Selle de veau Orloff                                           

Kalbsrücken  Prinz Orloff 

-  Soufflé glacé au Grand Marnier                        

Eis-Auflauf mit Gran Marnier 

- Fraises Romanoff                                               

Erdbeeren Romanoff 

- Crêpes Suzette                                                   

Flambierter Pfannkuchen mit Orangenlikör-Sauce

 

Restaurant - Guide                                                                                                                  

 

ALLÉNO PARIS AU PAVILLON LEDOYEN, 8 av. Dutuit, F - 75008 Paris * * *

weltklasse

Telefon: 0033 1 53 05 10 00

www.yannick-alleno.com

One of the Top 50 in the world:    #  29

 

Métro: Champs Elysées Clemenceau                                                                                                                                 

Le GRAND VEFOUR, 17, Rue Beaujolais, 1. Arr., F – 75001 Paris  *  *                           Telefon: 0033 1 42 96 56 27
www.grand-vefour.com
Mittagsmenü ab € 98,-
Métro: Palais Royal

 

L'ARPÉGE, 84 rue de Varenne, F - 75007 Paris * * *                                    weltklasse                                    

Telefon: 0033 1 45 51 4733                                                                                                       www.alain-passard.com                                                                                                                     One of the Top 50 in the world:      #  3                                                                            Métro: Rue de Varenne                                                                                                                                                      

PIERRE GAGNAIRE, 6 rue Balzac, F - 75008 Paris * * *                                                              Telefon: 0033 158 36 12 50                                                                                                              www.pierre-gagnaire.com                                                                                                               Mittagsmenü  ab €  115,-

 

LA TABLE DU LANCASTER im Hotel Lancaster 7, Rue de Berri, 8 Arr., F - 75008 Paris  *
Telefon: 0033 1 40 76 40 18
www.hotel-lancaster.fr
Gechlossen: Samstag und Sonntag                                      
Mittagsmenü  ab € 47,-
Métro:  George V

 

L’ATELIER DE JOÊL ROBUCHON, Rue de Montalembert 5, F  - 75007 Paris  * *                     Telefon: 00 331 42 22 56 56
www.atelier-robuchon-saint-germain.com

 

L' ATELIER DE JOÊL RABUCHON, 133, av. Champs Elysées, F - 75008 Paris  *     
Telefon: 0033 1 47 23 75 75
www.joel-robuchon.net  Lunch: 11.30 - 15.30 h / Dinner:  18.30 - 24 h
Métro: George V

 

ALAIN DUCASSE AU PLAZA ATHÉNÉE, 23-27. Av. Montaigne, 8.Arr.,F - 75008 Paris  * * *  weltklasse                                                                                                                                  Telefon: 0033 1 53 67 66 65                                                                                        
www.alain-ducasse.com
adpa@alain-ducasse.com                                                                                                          
Métro: Alma Marce
One of the Top 50 in the world:     #  21

 

LEDOYEN, Carré Champs-Elysées ( 1. Etage ), 8. Arr., F – 75008 Paris  * * *                       Telefon: 0033 1 53 05 10 01
www.ledoyen.com
Geschlossen: 01.-23. August, Montagmittag, Samstag und Sonntag
Mittagsmenü ab € 88,-
Métro: Champs-Elysées Clemenceau

 

LE PRÉ CATELAN, au Bois de Boulogne - rte de Suresnes, F - 75016 Paris * * *

weltklasse

Telefon: 0033 1 44 14 41 14

www.leprecatelan.com

Menü ab € 130,-

 

LE TAILLEVENT, 15, Rue Lamennais, 8. Arr, F – 75008 Paris  *  *                                         
Telefon: 0033 1 44 95 15 01
www.taillevent.com
Mittagsmenü ab € 104 inkl. Getränke
Métro: Charles de Gaulle-Etoile

GUY SAVOY, 18, Rue Troyon, 17.Arr., F –  75017 Paris   * * *                                              Telefon: 0033 1 43 80 40 61
www.guysavoy.com                                                                                                                   
Métro: Charles de Gaule / Etoile

 

APICIUS, 20 rue d'Artois, 8. Arr., F – 75008 Paris                                                         Telefon: 0033 1 43 80 19 66
www.restaurant-apicius.com
Geschlossen: August, Samstag, Sonntag, Feiertage
Métro: Philippe du Roule

 

LASSERRE, 17 av. F.-D. Roosevelt, 8. Arr., F – 75008 Paris  *                                         
Telefon: 0033 1 43 59 53 43
www.restaurant-lasserre.com
Mittagsmenü  ab € 90,- 
Métro: Franklin D. Roosevelt

 

LE CINQ, 3 av. Georg V, 8. Arr., F – 75008 Paris  * * *                                                               Telefon: 0033-1-49 52 71 54                                                                                                 www.fourseasons.com/paris                                                                                                         Métro: Sèvres - Babylone

 

LUCAS CARTON, 9 pl. de la Madeleine, 8. Arr. F – 75008 Paris  *                                             Telefon: 0033-1-42 65 22 90                                                                                                             www.senderens.fr
Geschlossen: 02.-22. August,
Menü ab € 90,- inkl. Getränke
Métro: Madeleine

 

LE MEURICE ALAIN DUCASSE, 228 rue Rivoli, 1. Arr. F –  75001 Paris   *  *                      Telefon: 0033-1-44 58 10 55                                                                                                       www.lemeurice.com
Geschlossen: 10. Juli - 6. September, Samstag, Sonntag
Mittagsmenü  ab €   78,- 
Métro: Tuileries

 

CARRÉ DES FEUILLANTS, 14 rue Castiglione, 1. Arr, F - 75001 Paris  *  *              
Telefon: 0033-1-42 86 82 82                                                                                                            
www.carredesfeuillants.fr
Geschlossen: August, Samstag und Sonntag                                                                     Mittagsmenü  ab €  58,- !!
Métro: Louvre - Madeleine

 

L‘ AMBROISIE, 9, Place des Vosges, 4. Arr., F – 75004 Paris   *  *  *  

weltklasse                         
Telefon: 0033 1 42 78 51 45

www.ambroisie-paris.com
Geschlossen: August, Februar - 08. März, Sonntag und Montag
Métro: St-Paul

 

L'ASTRANCE, 4 rue Beethoven, 16. Arr. F – 75016 Paris  * * *                                weltklasse           

Telefon: 0033 1 40 50 84 40

www.astrancerestaurant.com
Geschlossen: 27.Februar-09.März, August, 01.-08. November, Weihnachten, Samstag, Sonntag, Montag
Mittagsmenü   ab  €   75,-  !!                     

One of the Top 100 in the world:      # 52                                                                                     Métro: Rambuteau

 

BENOIT, 2 rue St. martin, 4 Arr., F – 75004 Paris   *                                                         
Telefon: 0033-1-42 72 25 76                                                                                                          
www.benoit-paris.com
Mittagsmenü  ab  €  38,- !!  L' Esprit Bistro Alain Ducasse                                                         Metro: Hotel de Ville

 

AUGUSTE, 54 rue Bourgogne, 7. Arr.,  F – 75007 Paris   *                                                          
Telefon: 0033 – 1 45  51 61 09                                                                                                        
www.restaurantauguste.fr
Mittagsmenü   ab  €  35,- !!                                                                                                                Metro: Varenne

 

IL VINO D'ENRICO BERNARDO, 13 bd. La Tour-Maubourg, 7. Arr., F - 75007 Paris        Telefon: 0033 1 44 11 72 00                                                                                                     www.ilvinobyenricobernardo.com                                                                                                 Metro: Invalides                                                                                                                                   Besonderheit: Einer der weltbeste Sommelier ordnet den Gerichten den Wein zu. Sie wählen Ihren Wein aus und der Küchenchef serviert das passende Gericht. Spannende Angelegenheit!

 

LE FABLES DE LA FONTAINE, 131 rue Saint-Dominique, 7. Arr., F  - 75007 Paris                 Telefon: 0033 1 44 18 37 55                                                                                                        www.lesfablesdelafontaine.net                                                                                           Mittagsmenü  ab €  35,- inklusive 1 Glas Wein                                                                     Metro: Ecole Militaire                                                                                                                      Besonderheit: Das kleine Bistro bietet hervorragende Meeresspezialitäten! Reservierung ist angebracht! Nähe Eiffelturm.

 

CEZ L' AMI JEAN, 27 rue Maler, 7. Arr., F -  75007 Paris 
Telefon: 0033 1 47 05 86 89     
www.amijean.fr                                                                                                                                 Geöffnet: Dienstag - Samstag   12 - 14.30  h  /  19 - 24                                                          Metro:  Invalides

 

LE JULES VERNE, Eiffelturm 2. Etage, 7. Arr., F  - 75007 Paris   *                                    Telefon: 0039 1 45 55 61 44                                                                                                   www.lejulesverne-paris.com                                                                                                          Geöffnet:  Montag-Sonntag  12 - 14.30 h /  19 - 21.30 h                                                Mittagsmenü  ab €  98,-  ( unter der Woche )                                                                               Metro: Bir-Hakeim                                                                                                                        Besonderheit: Herrlicher Blick auf Paris!

 

Bewertung der Restaurants durch Michelin * = 1 Stern * * = 2 Sterne * * * = 3 Sterne www.ViaMichelin.de

 

Bewertung Top 50 / 100 of the world: Pellegrino www.theworlds50best.com

 

Video by The New York Times

Sightseeing - Guide

 

Paris, die Stadt des Savoir Vivre!

 

Ein sehr beliebter Anziehungspunkt für alle Paris-Besucher ist immer noch die Kuppelkirche Sacre Coeur im Künstlerviertel Montmatre ( Metro: Abbesses-Butte Montmatre ). Wenn man die 237 Stufen hochgestiegen ist, wird man mit einem wunderbaren Blick belohnt! Der Pariser Aussichtspunkt schlechthin: einmal vor der Basilika auf dem Hügel des Montmartre den Sonnenuntergang über der Stadt genießen - ein Erlebnis! Berühmt sind auch die Maler auf der kleinen Place du Tertre. gleich hinter der Kirche. Auch schnell, aber dem zudem gut und günstig ist das Essen im Lokal" Cartier ", ebenfalls in Montmartre. Cartier; 7, Rue du Faubourg, 9. Bezirk. Telefon: 477 08629, täglich geöffnet von 11.30-15.00 und von 18.00-22.00 Uhr ( Metro: Grands Boulevards ).

 

In 11 Degriffe' li-Läden bekommt man Designer-Mode ohne Label zu günstigen Preisen. Die bekanntesten heißen" Mouton aux 5 pattes" 19, Rue Gragoire de Tours und 138 Blvd. St. Germain, beide fast nebeneinander im 6. Bezirk gelegen ( Metro: Odaor ). Altes Pariser Flair zum Bummeln und Stöbern bieten die alten Passagen parallel zur Rue Montmartre. Die drei Durchgänge aus dem vorletzten Jahrhundert beherbergen neben schönen alten Cafes und Lokalen viele kuriose Geschäfte für Sammler aller Art. Die französischen Designer sind die berühmtesten der Welt. Viele haben ihre Läden in der berühmten Rue du Faubourg, so auch Christian Lacroix 73, Rue du Faubourg Saint Honore' ( Metro: Madeleine ). Auch wenn man nicht unbedingt seine Preise bezahlen kann, ein Besuch lohnt sich auf alle Fälle. Neben der eleganten Linie kreiert der Modekünstler Lacroix aber auch eine junge, bezahlbare Jeans-Kollektion, die man in seinem Geschäft auf dem Platz Saint-Sulpice im 6. Bezirk ( Metro: Saint Sulpice ) findet. Die heißeste Adresse für den Pariser Chick ist "Colette" 213, Rue St. Honore', 1. Bezirk (Louvre-Rivoli) Das Geschäft bietet einen aufregenden Mix aus Mode und Accessoire-Galerie. Jede Woche bestimmt eine neue Farbkombination das Angebot. Präsentiert werden nur exklusive Marken, leider auch zu exklusiven Preisen. Doch auch hier gilt: Anschauen kostet nichts. Ebenfalls absolut angesagt ist das Restaurant und die Bar im Souterrain des Geschäfts. Einzig die   " Wasser-Bar " mit 80 verschiedenen Mineralwassern aus der ganzen Welt. Die Show Rooms der großen französischen Designer finden Sie im 8. Arrondissements: Dior. Ungaro. Courreges. Cardin. Ricci an der Av. Montaigne und der Av. Georges V. Auf der anderen Seite der Champs Elysees Feraud. Hermas und Lanvin.

 

Nach einer langen Nacht kann man sich bei einem Spaziergang über den 47 ha großen Friedhof Pare Lachaise im Osten der Stadt gut erholen. Napoleon ließ den Fiedhof anlegen. Besucher aus aller Welt pilgern zu dieser letzten Ruhestätte zahlreicher Prominenter. Fast alle französischen Künstler und Politiker sind hier begraben, aber auch Nicht-Franzosen, wie z.B. Doors-Sänger Jim Morrison, der in Paris unter mysteriösen Umständen starb. Täglich werden Rosen an seinem unscheinbaren Grab niedergelegt. Das originellste Grab gehört Oscar Wilde. Außerdem kann man die Gräber von Edith Piaf. Frederic Chopin oder Honore' de Balzac besichtigen ( Pläne mit den genauen Lagebeschreibungen gibt es am Eingang oder in den Blumenläden rund um den Friedhof ). Etliche US-Promis (wie z.B. Tina Turner) haben sich ebenfalls schon jetzt zu Lebzeiten eine Grabstätte gekauft. Pare Lachaise 16, Rue du Repos, 20. Bezirk, geöffnet von 8-18.00 Uhr ( Metro: Philippe Auguste). Im Internet finden Sie eine Liste der Promigräber mit vielen Fotos unter: www.findagrave.com/cemeteries/69.html .

 

Ein Eldorado für die Fans alter Möbel bietet der überdachte Flohmarkt von Saint Quen. Fahren Sie zu der Metrostation Porte de Clignancourt im Norden von Paris. Dort erstreckt er sich über mehrere hundert Meter in einem Gewirr aus engen Gassen. Am Wochenende und am Montag kann man hier tolle Schnäppchen machen, wenn man Antiquitäten liebt. Suchen Sie speziell alte Bücher, dann sollten Sie es nicht nur bei den Bouquinisten, den Verkaufsständen entlang der Seine versuchen, sondern auch im Parc George Brassens( 15. Bezirk ). Dort findet man neben den Büchern auch Briefmarken.

 

Sie essen gerne Austern und Meeresfrücht? Dann sind Sie im Restaurant" Wepler ". 18. Bezirk, an der PLace de Clichy ( Telefon: 452 25 324 ) gut aufgehoben ( Metro: Placa de Clichy ). Den schönsten Blick auf Paris haben Sie im Restaurant" Ciel de Paris ",33, Avenue du Maine, 56. Etage, Tour Maine Montparnasse, Telefon: 40647764, www.cieldeparis.com. Mittags und am frühen Abend gibt es auf die Speisen bis zu 30% Ermäßigung.

 

Ein weiteres Highlight sind die Ausflugs-Schiffe auf der Seine. Hier können Sie bei einem Candlelight-Dinner auf einem zweistündigen Ausflug den Lichterglanz von Paris genießen. Die Ausflugs-Schiffe" Bateaux Mouches " fahren um ca. 20.30 Uhr von der Seine( Metro: Po nt de l'Alma ) ab (Telefon: 42259610) oder mit den Schiffen" Bateaux Parisiens "( Metro: Bir-Hakeim-Generell im I. Bezirk) (Telefon: 44441 13344 ).

 

Romantisch ist auch der Canal St. Martin in der Nähe vom Place de la Republique im Osten der Stadt. Wenn sich die alten Schleusen öffnen und die Lastkähne vorbeiziehen, fühlt man sich in alte Zeiten versetzt. Rund um den Kanal ist mittlerweile aus dem alten Arbeiterviertel ein schickes Ausgehviertel geworden, mit vielen gemütlichen alten Lokalen, wie z.B. dem Bistro" Chez Maurice" 26, Rue des Vinaigriers im 10. Bezirk, Telefon: 46070791 ( Metro: Jacques-Bonsergent) geöffnet mittags und abends bis 22.00 Uhr, geschlossen am Samstagabend sowie an Sonn-und Feiertagen. Dieses Lokal bietet Pariser Flair!

 

Notre Dame eines der Wahrzeichen in Paris sollten Sie sonntags am Nachmittag aufsuchen, dann können Sie gratis eine der schönsten Orgeln der Welt lauschen. Wenn Sie Notre Dame betreten, dann am besten durch das Westtor, das die eindrucksvollste Perspektive bietet. Ein weiteres Wahrzeichen ist der Eiffelturm. Es gibt einen Trick, um die endlosen Warteschlangen vor den Fahrstühlen zu vermeiden: eine Tischreservierung im Restaurant Altitude 95 (Telefon: 45552004 ), das auf der dritten Plattform liegt. Von oben genießen Sie einen traumhaften Blick.

 

Das Cafe Beaubourg am Südrand des Museums" Centre Pompidu " ist zur Zeit der schickste Ort mit Sicht auf das futuristische Gebäude. Alle tragenden Teile, Versorgungsrohre und Rolltreppen sind außen angebracht, was der Fassade ihre faszinierende Wirkung verleiht.

 

Empfehlungen für das Nachtprogamm: Starten Sie mit einem Besuch in einer der besten Cabarets der Welt dem Lido, Champs Elysees, www.lido.fr.

www.moulinrouge.fr Hier erleben Sie die besten Tanzshows mit langbeinigen Schönheiten in Palettenkleidern und Federboas. Danach trifft man sich z.B. im China Club, Rue de Charenton 50. Der weitläufige Club mit Restaurants, drei Bars und Jazzclub im asiatischen Kolonialstil ist seit über einem Jahrzehnt im Pariser Nachtleben eine Institution

 

Frühstück de Luxe im Hotel George V. Das Petit Dejeuner mit einer traumhaften Aussicht über Paris ist eine teure Angelegenheit -zugegeben. Doch den Tag mit dem Blick von der Dachterrasse der Honeymoon-Suite des George V. mit einem Glas Champagner zu beginnen, ist unvergesslich! www.fourseasons.com/paris

 

1.Tag

Ein Besuch von Sacre' - Coeur am Montmartre, ein Spaziergang durch dieses malerische Viertel bis hin zum afrikanischen Stoffmarkt, Meeresfrüchte essen Sie dann am besten an der Place Clichy. Den Nachmittag widmen Sie dem berühmten Museum" Louvre " oder dem gegenüber liegenden Museum " Quai d' Orsay " ( Zur Auswahl stehen noch über 50 weitere Museen in Paris ). Nach dem Museumsbesuch erkunden Sie das Marais-Viertel, kehren in eins der vielen Lokale ein und besuchen die PLace des Vosges.

 

2.Tag

Beginnen Sie mit der Rex-Kinotour und essen Sie dann bei" Chartier ". Anschließend gehen Sie shoppen im berühmten Kaufhaus" Galeries Lafayette " und flanieren entlang der eleganten Modegeschäfte in der Rue du Faubourg St-Honore' bis zum PLace Vendöme. Sie wechseln dann zum anderen Seine-Ufer und machen eine Pause im bekannten Literaten-Kaffee" Les Deux Magots" in St. Germain am PLace Saint-Germain-de-Pres. Anschließend können Sie die Boutiquen im 6. Bezirk begutachten. Abends locken die Bars und Clubs rund um die Bastille.

 

3.Tag

Heute warten auf Sie die beiden Seine-Inseln" lIe-de-la-Cite' " mit der Kathedrale Notre Dame und " lIe-Saint-Louis " mit den kleinen süßen Geschäften und dem besten Eis bei " Berthillon ". Anschließend spazieren Sie durch das Studenten-und Touristen-Viertel Quartier Latin rund um die Sorbonne, mit den Geschäften auf dem Boulevard St. Michael. Besonders schön ist auch der Park " Jardin du Luxembourg " oder Sie können auch mit einem Ausflugsschiff von Bateaux Mouches die Seine entlang fahren. Abends gehen Sie zur Champs Elysees und versuchen in den Clubs" VIP­Room " oder" Man Ray " zu kommen, um einen Abschluß-Cocktail zu trinken.

 
Ein Muss!

 

- Sonntag-Mittag Markt Aligre

 

- Friedhof Pare Lachaise

 

- Für Kunstliebhaber das Museum" Picasso" und das" Centre Georges Pomidou"

 

- Der Flohmarkt von St. Quen ist immer ein Besuch wert

 

- Eine Dinner Cruise Fahrt auf der Seine www.yachtsdeparis.fr

 

- Mit Kindem in Paris lockt natürlich der Eurodisney-Park, erreichbar mit der RER Linie A

 

- Schöne Aussichten hat man vom Kirchturm Notre Dame, vom Arce de Triumphe und
  natürlich vom Eiffelturm

 

- Der krönende Abschluss ist eine Variete' Show im " Pigalle ", " Moulin Rouge" oder im " Lido"

 

MUSEE NATIONAL PICASSO, 5, Rue de Thorigny, F - Paris                                                          www.musee-picasso.fr       
Geöffnet: täglich (außer Di ) 9.30 -17.30 /18 h
Ausstellung: Sämtliche Schaffensperioden umfassender Sammlung von Werken Pablo Picassos

 

MUSEE DU LOUVRE, La Cour de Napoleon, Pyramide, F - Paris
www.louvre.fr
Geöffnet: täglich Di 9 - 18 h / Mo u. Mi bis 21.45 h
Ausstellung: Französische Malerei des 18. Jhs., Objekte in der ägyptischen Abtlg., Cour Napoleon

 

CENTRE POMPIDOU, 19, Rue Beaubourg, F - Paris
www.centrepompidou.fr

Geöffnet:
Ausstellung: Wechselnde Ausstellungsthemen

 

Im Espace Dali werden visuelle Erfahrungen des Künstlers gezeigt. Die Ausstellung umfasst über 300 Originale auf 600 qm im Montmartre, die die größte Sammlung surrealistischer Skulpturen und Objekte erfasst.

 

Espace Dali, 11 rue Poulbot, F-75018 Paris                                                                                   Telefon: 0033 1 42 64 40 10                                                                                                              www.daliparis.com                                                                                                                   Geöffnet: 10 - 18 h                                                                                                                       Metro: Abesses ( Linie 12 ), Anvers ( Linie 2 )

 

Louis Vuitton, Avenue Champs Elysées 10, F - 75008 Paris                                                       Telefon:   0033 810 810 01 40                                                                                                           www.louisvuitton.com

Dinner Cruise Fahrt auf der Seine

 


Shopping -Guide

Der Bummel durch die großen Kaufhäuser von Paris lohnt sich nicht nur wegen der feinen Auswahl an Designer-Kleidung, Gourmet-Happen und Duftwässerchen. Auch architektonisch sind manche Gebäude faszinierend. Das Kaufhaus "Galeries Lafayette" zählt zu den größten seiner Bauart. Hier finden sie Designer-Mode, Schmuck und Feinkost. Das Highlight des Einkaufsparadieses ist mit Sicherheit die in der Zentralhalle gelegene Parfumabteilung, über der sich die beeindruckende, kunstvolle Glaskuppe wölbt. Ein besonderer Tipp: Fahren Sie in die oberste Etage des Kaufhauses und steigen Sie auf die Dachterrasse. Von hier aus hat man einen kostenlosen Blick über ganz Paris. (Métro: Havre Caumartin, Chaussée d'Antin oder Opéra)LAFAYETTE, Boulevard Haussmann, F - Paris www.galerielafayette.com Produkte: Alles was das Herz begehrt, Shopping-Paradies.

 

Empfehlenswert ist auch ein Bummel über die Rue Oberkampf ganz in der Nähe (Métro: Ménilmontant, Parmentier). Hier findet man kleine Trendläden, viele Bars und Cafés, darunter etwa das bekannte "Café Charbon", das zu jeder Tages- und Nachtzeit belebt ist. Besonders abends ist die Gegend um Oberkampf ein El Dorado für Nachtschwärmer - und hier ist es dann mit Sicherheit heimeliger als auf dem Friedhof Père Lachaise.

 

20 Jahre Modehaus Christian Lacroix: Aus diesem Anlaß lädt "Les Arts Décoratifs" den Modeschöpfer ein, seine erste monographische Ausstellung vorzustellen. Christian Lacroix - Modegeschichten ist ein einzigartiges Abenteuer, eine Geschichte der Mode vom XVIII. Jahrhundert bis in unsere Tage, frei und subjektif erzählt von  Christian Lacroix in eigener Person. Daraus resultiert ein  echtes imaginäres Museum, gleichzeitig  Interpretation und spannende persönliche Modegeschichte... mit über 400 ausgewählten Kleidungsstücken, gewissenhaft geordnet nach Themen und Techniken, die der Modeschöpfer bevorzugt...!

 
"Ich habe Stücke ausgewählt, von den einige noch nie vorgestellt wurden, um die Geschichte der Mode am Besten zu erzählen..." Christian Lacroix.

 

Information:

ARTS DÉCORATIFS (Dekorative Künste)
MODE ET TEXTILE (Mode und Textilien)
107, rue de Rivoli – 75001 Paris
Tel : +33 (0)1 44 55 57 50
Métro : Palais-Royal, Pyramides, Tuileries

www.lesartsdecoratifs.fr (frz.)

Öffnungszeiten:
Dienstags bis freitags von 11h00 - 18h00,
samstags und sonntags von 10h00 - 18h00,
donnerstags bis 21h00
Eintritt: 6,50 € bis 8 €
 

Weitere interessante Modegeschäfte der Haute Couture in Paris:

 

-          Christian Dior, 30, Avenue Montaigne, 8. Arr.

 

-          Chanel, 31, Rue Cambon, 1. Arr.

 

-          Yves Saint-Laurant, 5, Avenue Marceau, 8. Arr.

 

-          Armani, 6, Place Vendôme, 8. Arr.

 

-          Jean-Paul Gaultier, 6, Rue Vivienne, 2. Arr.

 

-          Kenzo, 3, Place des Victoires, 1. Arr.

 

-          Karl Lagerfeld Boutique, 19, Rue du Fg. St.-Honoré, 8. Arr.

 

Accessoires

 

-          Lois Vuitton, 97, Avenue Montaigne, 8. Arr. Produkte: Originale der berühmten Taschen und Koffer

 

-          Harel, 64, Rue Francoise, 8. Arr. Produkte: Handgefertigte Schuhe

 

-          Lido-Musique, 68, Avenue des Champs-Élysées, 8. Arr. Produkte: Größte Auswahl an Klassik, Jazz, Rock und Folk

 

-          Guerlain, 29, Rue de Sévres, 6. Arr. ( Champ-Élysées ) Produkte: Luxuriöseste Parfümerie in Paris

 

Das La Vallee Outtet Shopping Village liegt im Osten von Paris und ist nur fünf Minuten vom Disneyworld Resort entfemt. Mit dem Zug von Paris nehmen Sie die RER Linie A. Das Angebot reicht von französischen Artikeln bis hin zu Intemationalen Markenprodukten. Folgende Auswahl steht zur Verfügung:

 

- Damenmode

 

- Herrenmode

 

- Kinderkleidung

 

- Sportswear

 

- Sportartikel

 

- Ledermode

 

- Schuhe

 

- Accessoires

 

- Porzellan

 

- Haushaltsgeräte

 

- etc.

 

La Vallee Outlet Shopping Village, 3 Cours de la Garonne: F-77700 Serries ( Mame-la-ValleeNal d'Europe)
Telefon: 0033 160423500
Telefax: 0033 160423600
www.lavalleevillage.com

 

Geöffnet von Mo-So 10.00 - 20.00 Uhr
( außer Weihnachten, 1. Januar und 1. Mai) Sonntags von 11.00 -19.00 Uhr

 

COlETIE, 213, Rue Saint-Honore 213, F - Paris
Produkte: T-Shirts, Duftkerzen etc., Ausstellungen, Modeschauen

 

LES HALLES, Porte Berger, F - Paris
www.forum-des-halles.com
Produkte: Eines der erfolgreichsten Einkaufszentren Europas

 

Feinkostläden

 

ALLEOSSE, 17 Arr, 13, Rue Poncelet, F - Paris
Telefon: 0033-1-46225045
Geöffnet: Dienstag - Samstag 09 - 13 h /16 - 19 h, So 9 - 13 h
Produkte: Spezialist für seltene, perfekt, gereifte Rohmilchkäse, auch Raritäten wie der Bleu de Termignon aus Savoyen

 

AOKI, 6. Arr., 35, Rue de Vaugirard, F - Paris
Telefon: 0033-1- 45 44 48 90
Geöffnet: Montag - Samstag 11 - 19 h Produkte: Spitzen-Patissier aus Japan

 

BE, 8. Arr, 73, Boulevard de Courcelles, F - Paris
www.boulangepicier.com

Telefon: 0033-1- 46 22 20 20
Geöffnet: Montag - Samstag 8 - 21 h
Produkte: Sandwiches de lux wie Nussbrot mit Steinpilz-Aufstrich und baskischen Schinken

 

FAYE, 16. Arr., 76, Av. Paul Doumer, F - Paris
Telefon: 0033-1- 40 72 02 02
Geöffnet: Montag - Samstag 11 - 21 h
Produkte: Feinkostversand vom Pariser Großmarkt, viele Luxusprodukte

 

GOUMANYAT ET SON ROYAUME, 3. Arr., 3, Rue Dupuis, F - Paris
www.tradimpex-jmthiercelin.com
Telefon: 0033-1- 44 78 96 74
Geöffnet: Montag - Samstag 14 - 19 h
Produkte: Boutique der Luxusklasse für exotische Gewürze wie Safran, Kurkuma, Paprika
Lieferant der Pariser Spitzenköche

 

IZRAEl, 4. Arr, 30, Rue Francois-Miron, F - Paris
Telefon:
0033-1- 42 72 6623
Geöffnet: Dienstag - Samstag 9.30 -13 h /14.30 -19 h
Produkte: Epicerie-Basar, voll mit Gewürzen, Rum, Reis, Banania-Kakao

 

LAVINIA, 8. Arr., 3-5 Boulevard de la Madeleine, F - Paris
www.lavinia.es
Telefon: 0033-1- 42 97 20 20
Geöffnet: Montag - Freitag 10 - 20 h, Samstag 9 - 20 h
Produkte: Laut Eigenwerbung mit 6500 Weinflaschen der größte Weinladen Europas

 

Event-Guide 2017

 

Rigoletto - Vittorio Grigolo   Oper de Bastille 27./30.05.2017 02./05./09./12./ 15./18./21./24.06.2017   Opera National de Paris

 

Anna Netrebko - Eugene Onegin   16./19./22./25./28./31.05.2017  Opera National de Paris

 

Anja Herteros - Recital  18.06.2017   Opera National

 

Elina Garancha -  Carmen 16.07.2017 Opera National de Paris

 

Jonas Kaufmann / Elina Garancha  - Don Carlos   10./13./16./19./22./25./28.10.2017 Opera National de Paris

 

Opera National de Paris, Place de l'Opéra, 75009 Paris

www.operadeparis.fr

 

Theatre des Champs-Elysees                                                                                                       15 Avenue Montaigne, F - 75008 Paris                                                                             www.theatrechampselysees.fr

 

Tickets:  www.parisconcerts-tickets.com

Video by France Télévisions

 

 

Nachfolgend weitere Links der Kultur-Regionen in Frankreich:

  Elsass      Provence         Loire